Hallo Freunde,

ich möchte mich entschuldigen, das die letzte Mission etwas chaotischer abgelaufen ist, als gewünscht. Bei den zukünftigen Missionen soll das anders verlaufen.


18. Januar, Camp Boris, 8 Uhr;

Genossen,

Unsere Verlegung ist beschlossene Sache. Bis 24 Uhr des heutigen Tages sollen wir Camp Boris verlassen haben, und unsere neue Stellung im Camp Konstantin beziehen.

Aufgrund einer Schlechtwetter-Front die Clafghan getroffen hat, ist unsere Verlegung nur mit Fahrzeugen möglich. Helikopter können aufgrund des Wetters nicht starten.

Ein weiteres Problem ist die Gefahr durch plötzliche Überfälle der Rebellen. Aufgrund der durch das Wetter beeinträchtigten Sicht sowie die Topographie der dortigen Umgebung, können Angriffe plötzlich und völlig überraschend erfolgen.

Wichtig für unseren Erfolg ist das durchkommen unserer Fahrzeuge. Wenn die Fahrzeuge zerstört werden, oder schlimmer, dem Feind in die Hände fallen, müssen wir uns zu Fuß und ohne Hoffnung auf ein schnelles Vorankommen, durch die Berge schlagen…


Diese Mission wird am 29. Mai 2021 statt finden. Treffpunkt ist um 13:45 Uhr, damit die Mission pünktlich um 14 Uhr beginnen kann.

Kategorien: Aktuelle Kampagne